Kopfgrafik der Seite: Harfenmusik des 20. Jahrhunderts - Erfolgrfeiches Konzert im RKH Krankenhaus Mühlacker
Presse - Pressemitteilungen Single

Harfenmusik des 20. Jahrhunderts - Erfolgrfeiches Konzert im RKH Krankenhaus Mühlacker

04.06.2018 14:06 Uhr

Vergangenen Freitag, den 01. Juni ertönten ab 19 Uhr ungewöhnlichen Klänge aus dem Foyer des Bietigheimer Krankenhauses. Teresa Raff bezauberte mit ihrer Konzertharfe ca. 40 Zuhörer, die der Einladung zu einem ganz besonderen Konzert gefolgt waren. Vor und nach dem Konzert konnten die Gäste das große und doch nicht ganz alltägliche Instrument bestaunen und sich von der sympathischen Künstlerin, die an der Universität Mozarteum in Salzburg Konzertfach Harfe studiert, dessen Geschichte berichten und dessen Funktion erklären lassen.

 

Das Konzert begann dann mit einer Sonate von Tailleferre, und endete mit einer Zugabe von Tschaikowskys Blumenwalzer aus dem bekannten Ballett "Der Nussknacker". Während des Konzerts spannte die junge Solistin einen musikalisch kurzweiligen und spannenden Bogen mit Komponisten von der Spätromantik bis zur Modere. Auch eine nicht angekündigte Sonate von Händel begeisterte die Zuhörer. Die Resonanz der Harfe und auf welche vielfältige Art und Weise die Saiten des Instruments zum Klingen gebrachte werden kann, beeindruckte Alle.

 

Die Veranstaltungsreihe „Kultur im Krankenhaus“ wurde vom Verein der Freunde und Förderer des Krankenhaus Bietigheim ins Leben gerufen. Seit Frühjahr 2017 finden dreimal jährlich Konzerte im Foyer oder Außenbereich des Krankenhauses statt. Der Eintritt ist jeweils frei, es wird um Spenden zugunsten des Vereins gebeten. Sie ermöglichen die Realisierung besonderer Projekte wie beispielsweise in der Geburtshilfe oder der Palliativmedizin, für die es ansonsten kein Budget gäbe.



Pressesprecher

Alexander Tsongas
Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation und Marketing
Posilipostraße 4
71640 Ludwigsburg

E-Mail: alexander.tsongas(at)verbund-rkh.de