Kopfgrafik der Seite: Für die Patientenüberwachung und spezielle Pflege qualifiziert
Presse - Pressemitteilungen Single

Für die Patientenüberwachung und spezielle Pflege qualifiziert

10.07.2017 13:17 Uhr

Im Juni 2017 haben 16 Absolventen die Weiterbildung für die Tätigkeiten in der Intermediate Care - der Intensivüberwachungspflege – an der RKH Akademie absolviert. Eine Intermediate Care Einheit ist eine Pflegeeinheit zwischen einer Normalstation und einer Intensivstation. Damit übernehmen die Pflegefachkräfte verantwortungsvolle Aufgaben in speziellen Einheiten der Krankenhäuser in der Region. Die halbjährige berufsbegleitende Weiterbildung umfasst 270 Stunden theoretischen Unterricht und wird nach einschlägigen Empfehlungen von Fachverbänden durchgeführt. Die Weiterbildung orientiert sich an den Versorgungsschwerpunkten der Kliniken und deren Fachbereiche. Die praktische Ausbildung wurde in klinischen und pflegerischen Abteilungen wie beispielsweise Intermediate Care Stationen, Schlaganfallstation (Stroke Unit), Brustschmerzeinheit zur Akutversorgung von Herzpatienten (Chest-Pain-Unit), Notaufnahmestationen, Frührehabilitationseinheiten und Überwachungsstationen absolviert.

 

Pflegende in diesen Akutversorgungsbereichen müssen Patienten auf hohem medizinischem, pflegerischem und technischem Niveau versorgen. Ziel der Weiterbildung ist es, die Teilnehmer praktisch und theoretisch für die jeweiligen Arbeitsfelder zu befähigen. Hierbei werden sie von der Weiterbildungsstätte kontinuierlich begleitet und trainiert. Erfahrene Dozenten aus den Kliniken vermitteln den Teilnehmern die fachpraktischen und theoretischen Inhalte. Die Absolventen dieses Jahres aus den RKH Kliniken in Ludwigsburg, Bruchsal, Bietigheim-Vaihingen und Markgröningen sowie der Medius Klinik Nürtingen sind: Melek Aras Gündes, Edda Blick, David Cygan, Davorka Damjanovic, Kristina Eberle, Selahattin Gülmez, Achim Kaiser, Angelina Klink, Chrisowalantia Limperakaki, Lorenz Mayser, Maike Müller, Mirjam Ottmar, Marina Rizzato, Inga Theierl, Kathrin Valet, Micha Wohlfarth.

 



Pressesprecher

Alexander Tsongas
Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation und Marketing
Posilipostraße 4
71640 Ludwigsburg

E-Mail: alexander.tsongas(at)verbund-rkh.de