Kopfgrafik der Seite: Anleiten, Beraten und Begleiten in der Ausbildung
Presse - Pressemitteilungen Single

Anleiten, Beraten und Begleiten in der Ausbildung

12.03.2018 13:32 Uhr

Die Weiterbildungsabsolventen mit Kursleitung, Dozenten und Akademieleitung

Praxisanleiter an der RKH Akademie

Am 09. März 2018 absolvierten 20 Teilnehmer der RKH Kliniken an der RKH Akademie erfolgreich ihre Weiterbildung zur Praxisanleitung.

 

Die Zusatzqualifikation ist in den Pflegeberufen gesetzlich geregelt und ein wichtiges Strukturmerkmal für die klinisch-praktische Ausbildung von Pflegefachpersonal. Die RKH Kliniken bilden jährlich Praxisanleiter aus, um den gestiegenen Anforderungen in der Pflegeberufsausbildung und Weiterbildung zu begegnen. Die Absolventen des Praxisanleiterkurses verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im abgeschlossenen Ausbildungsberuf und erwerben im Kurs eine berufspädagogische Zusatzqualifikation. Mit der neuen Tätigkeit übernehmen die Fachkräfte erweiterte Aufgaben und Verantwortung in der praktischen Aus- und Weiterbildung der klinischen Abteilungen. In Zusammenarbeit mit den Bildungseinrichtungen wird dadurch die Qualität der Ausbildung erhöht und die Betreuung der Auszubildenden verbessert.

 

Am 9. März 2018 fand der Kursabschluss mit fachlichen Präsentationen und einer Feierstunde statt. Die Kursteilnehmer stellten wesentliche Inhalte und fachliche Schwerpunkte der Qualifizierung mit Präsentationen, Rollenspielen und Vorträgen dar. In einer anschließenden Feierstunde mit Zertifikatsübergabe gratulierten die Pflegeleitungen, Kursleiter Ralf Burkhardt und die Leiter der RKH Krankenpflegeschulen Burkhard Schaarschmidt und Matthias Seeliger. Tilmann Müller-Wolff, Leiter der RKH Akademie, hob die hohe Relevanz des Kurses für alle Beteiligten hervor und führte weiter aus: „Heute ist den Auszubildenden, Praxisanleitern, Pflegedienstleitungen und den Schulleitungen gleichermaßen zu gratulieren, alle werden von den neuen Absolventen profitieren. Die Praxisanleiter geben der Ausbildung in den RKH Kliniken ein positives Antlitz und sorgen für die notwendige Fachlichkeit. Die Absolventen sind für den erreichten nächsten Karriereschritt im attraktiven Pflegeberuf zu beglückwünschen.“

 

Die RKH Akademie und die angeschlossenen klinischen Abteilungen gratulieren folgenden Absolventen: Silke Bachman, Jasmin Baumann, Sabina Fietz, Eva Gutbrod, Martina Hofmann, Tanja Jörger, Angela Kast, Janine König, Patrycja Kowalczyk, Janis Kraum, Constanze Kustosch, Elke Lichtenberger, Niklas Lutz, Lucrezia Migali, Martina Schwaderer, Dominik Stadtmüller, Indira Thiedemann, Silke Thiel Andreas Uhlig und Katja Vogel-Metzger.

 



Pressesprecher

Alexander Tsongas
Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation und Marketing
Posilipostraße 4
71640 Ludwigsburg

E-Mail: alexander.tsongas(at)verbund-rkh.de