Bei vielen Erkrankungen greifen körperliche und seelische Auslösefaktoren ineinander. Außerdem führen besonders chronische Erkrankungen häufig zu psychischen Belastungen, die den Krankheitsverlauf entscheidend mitbeeinflussen können.
In der psychosomatischen Medizin werden die körperlichen und seelischen Aspekte einer Erkrankung gleichermaßen betrachtet, hinzu kommt die Einbeziehung der aktuellen Lebenssituation. Eine stationäre oder teilstationäre psychosomatische Behandlung erscheint dann angezeigt, wenn bei der Behandlung der psychotherapeutische Ansatz im Vordergrund steht. Steht die körperlich-medizinische Behandlung im Vordergrund, ist eine psychosomatische Mitbehandlung auch auf anderen Stationen möglich.

Zur Betreuung der Patienten steht ein multiprofessionelles Behandlerteam aus ärztlichen und psychologischen Mitarbeitern, Pflegekräften sowie unterschiedlichen Spezialtherapeuten zur Verfügung.

Ärztlicher Direktor

Dr. med. Jürgen Knieling

Dr. med. Jürgen Knieling
Tel. 07142-79-55071
Fax 07142-79-55078
E-Mail: juergen.knieling(at)kliniken-lb.de